FACELİNFTİNG

Die topografische Anatomie des Gesichts ist äußerst komplex, wobei die Zeichen der Hautalterung je nach Region variieren. Diese Felder können aufgrund ihrer komplementären Merkmale nicht unabhängig voneinander betrachtet werden. z.B. Ein Absacken des Mittelgesichts kann nicht unabhängig vom Überschuss der unteren Augenlider korrigiert werden. Da die Wahrnehmung des Alters in verschiedenen Bereichen des Gesichts variiert, führt dies zu einem schlechteren Ergebnis als die Gesamtalterung des Gesichts.

In Anbetracht der Verfahren zur Verjüngung des Gesichts ist das Verfahren im aktuellen Ausdruck umso blutfreier, nicht-chirurgischer und blutloser, je mehr Tabs nicht-chirurgisch und blutlos sind. Es sollte nicht vergessen werden, dass die Wirksamkeit solcher Aktivitäten kurz und kurzfristig ist.

ESTHÉTIQUE DU VISAGE

Comment pouvons-nous vous aider

Vous pouvez obtenir des réponses à toutes vos questions en nous contactant.

DES MÉDIAS SOCIAUX

GALERIE

fr_FRFrench