The Gastric bypass is one of the most common and established methods of achieving significant and permanent weight loss through surgery.

Similar to gastric sleeve resection, the stomach deutlich geschrumpft, so dass deutlich weniger Nahrung aufgenommen werden kann (restriktive Komponente). Im Gegensatz zum Schlauchmagen wird der Restmagen nicht entfernt, er verbleibt im Körper und produziert weiterhin Verdauungssäfte.

Es führt (richtet) auch den Dünndarm, damit sich Nahrung und Verdauungssäfte später im Dünndarm nicht vermischen. Infolgedessen sind einige der Kalorien (Fette und Zucker) weniger verdaulich und können den Körper mit Kot verlassen.

A decreased intake of calories, fats and nutrients is called malabsorption. Because of this mode of action, doctors also refer to this procedure as a malabsorptive procedure or a combined procedure.

A reduced intake of sugar, fat and other food components supports weight loss.

Gleichzeitig können aber auch Nährstoffe, Vitamine und Spurenelemente schlecht vom Organismus aufgenommen werden. Dies kann die Einnahme von Nahrungsergänzungsmitteln oder Mineral- und Vitaminpräparaten erforderlich machen. Dementsprechend sollten regelmäßige Kontrolluntersuchungen in unserem Zentrum oder Hausarzt erfolgen.

Wir führen diese Operation, die von vielen Chirurgen als “Goldstandard” bezeichnet wird, seit Jahrzehnten durch. Wie bei anderen Methoden muss eine Entscheidung dafür oder dagegen sehr individuell getroffen werden und kann nur in einem persönlichen Beratungsgespräch getroffen werden.

It should also be noted that this procedure has several methods, which differ in the length of different parts of the small intestine. In a personal consultation, we will inform you in detail about the advantages and disadvantages of the various options.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *