Augenbrauen Heben

Was ist ein autogenes Öltransplantat?

Der Vorgang des Injizierens des vom eigenen Körper entnommenen Fettgewebes in einen anderen Körperteil nach einem bestimmten Straffungs- und Reinigungsprozess wird als „autogene Fetttransplantatapplikation“ bezeichnet. Das zu diesem Zweck benötigte Fettgewebe kann leicht vom Umfang des Bauches, der Taille oder des Beins entfernt werden. Es gibt verschiedene Ansätze zur Aufnahme und Befüllung von Öl. Ebenso wie bei der Fettabsaugung ist es möglich, das nass / halbnass entnommene Gewebe zu zentrifugieren oder das Öl direkt im vollständig trockenen Verfahren zu verwenden. Die Viskosität des Fettgewebes kann eingestellt werden, indem Kanülen mit unterschiedlichen Durchmessern je nach zu applizierender Fläche durchlaufen werden. auf diese Weise kann eine sogenannte Mikroölinjektion oder eine Nanoölinjektion durchgeführt werden.

Wie können wir Ihnen helfen

Sie können Antworten auf alle Ihre Fragen erhalten, indem Sie uns kontaktieren.

SOZIALEN MEDIEN

GALERIE

de_DEGerman